Bedürfnis & Emotion: Achte auf den MOSSAD

Bedürfnis & Emotion: Achte auf den MOSSAD

Unerfüllte Bedürfnisse führen zu unangenehmen Emotionen. Emotionen sind somit wichtige Signale, wenn wir etwas nicht bekommen haben, was uns wichtig war. Unerfüllte Bedürfnisse führen zu unangenehmen Emotionen. Emotionen sind somit wichtige Signale, wenn wir etwas nicht bekommen haben, was uns wichtig war. Typische unangenehme Emotionen sind Wut, Ohnmacht, Schuld, Scham, Angst und Trauer (WOSSAT). Nicht Mossad, sondern Wossat.

Bedürfnis vs. Strategie: Zweck schlägt Mittel

Bedürfnis vs. Strategie: Zweck schlägt Mittel

Bedürfnisse sind unsichtbare, unaustauschbare Motive im Innen, Strategien sind sichtbare, meist austauschbare Taten im Außen. Suchst du die Lösungen noch im sichtbaren Außen oder findest du sie schon im unsichtbaren Innen?

Beobachtung vs. Bewertung: Sieh das, was ist und lass alle IBU's

Beobachtung vs. Bewertung: Sieh das, was ist und lass alle IBU's

Stelle fest, was ist, ohne zu interpretieren, ohne zu bewerten und ohne zu urteilen. Betrachte, was ist, ohne dem Wahrgenommenen eine Bedeutung zu geben, ohne Verlangen oder Ablehnung. Metamorphisiere zur Videokamera, die nur festhalt, was ist, ohne zu denken, fühlen oder empfinden.

Konflikt-Nutzen: Erkenne den Engel im Arsch (SEK)

Konflikt-Nutzen: Erkenne den Engel im Arsch (SEK)

Wenn du denkst, der andere ist ein Arsch, dann irrst du. Er ist immer nur ein Arsch-Engel ... Jammerst und klagst du noch oder wertschätzt du schon den Schmerz als notwendigen ersten Impuls deiner Persönlichkeitsentwicklung?