Notfallstrategie-Nr. 8: WEGTOLERIEREN

Die Dinge aushalten - gerade noch so!

Du sagst zwar nichts, aber du haderst. Du leidest. Statt eines Hakens bleibt ein Hadern. 

Auch wenn Hadern für die wenigsten eine erstrebenswerte Lösung darstellt, es mag für dich in manchen Fällen tatsächlich attraktiver sein als Jammern oder Klagen. Warum? Weil du mit innerem Hadern zumindest im Außen zur Ruhe kommst. Mit Jammern und Klagen hingegen machst du das Leiden immer wieder groß und sichtbar und spürbar.

zum vollständigen Buchkapitel