Feedback zählt zu den schwierigsten Kommunikationssituationen in unserem Berufsalltag. Ob im Gespräch mit dem/der Vorgesetzten oder unter Kolleg*innen die passenden Worte und Gesten zu finden, ist nicht einfach. Manche reagieren hier zu schnell, andere wiederum zu langsam. Manche drücken sich zu vage, manche zu umfänglich aus. Die Kunst besteht darin, der richtigen Person zum richtigen Zeitpunkt die richtige Rückmeldung zu geben. Die bedauerliche Nachricht: Es gibt kein Patentrezept für erfolgreiches Feedback. Die gute Nachricht: Mit ein paar Kniffen kann es recht schnell gelingen, geeignete Worte zu finden. Das Motto: Tacheles mit Takt!

In diesem Workshop lernst du praxisrelevante Kenntnisse zu typischen Feedback-Kontexten. Neben konkreten Strategien geht es auch um das eigene Selbstbild und das Verhältnis zum Gegenüber. Zu Beginn werden zentrale Kommunikationsgrundsätze und typische Kommunikationsfallen vorgestellt sowie eine Einordnung von Feedback als Instrument der Konfliktprävention und -bewältigung vorgenommen. Anschließend steht die Auseinandersetzung mit konkreten und übertragbaren Fallbeispielen sowie die Erfahrungsberichte der Teilnehmer*innen im Vordergrund. Gemeinsam gehen wir hierbei u.a. diesen Fragen nach:

  • Was sind die Erfolgsfaktoren für gelungenes verbales Feedback?
  • Wie sieht eigentlich unser nonverbales Feedback aus - und welche Wirkung hat es?
  • Mit welchen Mitteln oder Methoden können wir konstruktiv und gewaltfrei kommunizieren?
  • Wie kommen wir generell in den Dialog und reagieren auch unter Bedrängnis gelassen bzw. bestimmt? 

Um einen intensiven Erfahrungs- und Gedankenaustausch zu ermöglichen, ist die Teilnehmendenzahl auf 6 Personen beschränkt.

Tickets

Der Workshop kann einzeln oder auch im Kombi-Ticket der dreiteiligen Workshop-Reihe "Feedback geben, Konflikte meistern, Motivation steigern" gebucht werden: für 990 € statt 1350 €.

  • Frühbucher-Ticket: 375 € inkl. MwSt. (limitiert)
  • Standard-Ticket: 450 € inkl. MwSt.
  • Kombiticket für 3 Workshops: 990 € inkl. MwSt.  

Die Tickets können sowohl hier online oder auch auf Rechnung gebucht werden. Schreibe einfach eine E-Mail an client-relations-berlin@theschooloflife.com.