Du hast getan, was du konntest. Als du es besser konntest, hast du es besser gemacht.

Angelou



> Warst du schlecht, oder warst du genau so gut, wie du sei konntest?

> Strafst du dich für eine Leistung, die du nicht mehr ändern kannst und die in jenem Moment in der Vergangenheit die beste war, die dir zur Verfügung stand?

> Und nach vorne gewandt: Gibt es etwas zu lernen? Achtsamkeit, Gewissenhaftigkeit, Leichtigkeit ...?