Das Leben geht nicht durch den Tod verloren, sondern Minute für Minute, Tag für Tag, in all den kleinen, unbedeutenden Dingen.

Stephen Vincent Benet


> Wie viele Minuten, Stunden und Tage hast du schon "verloren", weil du kleinen, unbedeutenden oder negativen Dingen zu viel Aufmerksamkeit gegeben hast?

> Wie schaffen es diese Kleinigkeiten und Nebensächlichkeiten, dass du ihnen so viel Beachtung schenkst?

> Wie kannst du es künftig besser schaffen, den Wesentlichkeiten mehr Raum zu geben?