1. Schließe Frieden mit deiner Vergangenheit (sonst nimmt sie Einfluss auf deine Gegenwart). 2. Es ist nicht wichtig, was andere über dich denken (es geht uns auch gar nichts an). 3. Sei mit dem zufrieden, was du hast (schätze auch die kleinen Dinge). 4. Niemand ist für dein Glück verantwortlich (ausgenommen du selbst). 5.Vergleiche dich nicht mit anderen und verurteile auch niemanden (denn du kannst nicht wissen, was dieser Mensch bereits alles durchgemacht hat). 6. Zerbrich dir nicht über alles und jeden den Kopf (auf manche Dinge im Leben gibt es einfach keine Antwort). 7. Lächle und sei freundlich (du kannst sowieso nicht alle Probleme dieser Welt lösen).

?
 


> Welche negativen Energien aus der Vergangenheit ragen noch in dein Leben hinein?

> Wem gibst du noch zu viel Macht über dich?

> Lächelst du gerade?