Die fünf Zwillingspaare eines guten Arbeitsklimas: Wertschätzung und Ermutigung; Gemeinsinn und Eigensinn; Regeln und Freiheiten; Fehlersolidarität und Fehlerrückmeldung; Zielverfolgung und Zeit-haben-Dürfen.

Dorothee Jacobs



> Kannst du wertschätzen UND ermutigen? An andere denken UND an dich? Regeln einhalten UND für Freiheiten sorgen? Fehler aushalten UND Fehler kommentieren? Und Ziele verfolgen UND Zeit nehmen können dafür?

> Falls nicht immer, wo liegen deine Entwicklungspotenziale, um beide Extreme immer wieder in ein gesunders Mittelmaß zu überführen?

> Womit fängst du morgen an und mit wem sprichst du darüber? Ich habe gehört, Ankündigungen wären die halbe Miete ...