Ich will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind.

de Montesquieu



> Was macht ein "glückliches" Leben aus, für dich und für ander?

> Was hast du bereits schon (erreicht), was dich glücklich macht?

> Was gilt es noch zu erreichen, um dein Glück zu vermehren? Was heute, was erst morgen oder danach und wie?